So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kardiologie Her...
Kardiologie Herz Rhythmus
Kardiologie Herz Rhythmus, Arzt
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 60
Erfahrung:  Kardiologe, Herzrhythmusstörung. Interventionelle Kardiologie.
45329874
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Kardiologie Herz Rhythmus ist jetzt online.

Hallo ich bin Frau Buser, ich leide schon fast seit 2 jahren

Kundenfrage

Hallo ich bin Frau Buser, ich leide schon fast seit 2 jahren an Magen-Darm Probleme, und jetzt kommen auch noch Bauchschmerzen dazu, die sich über die linke und rechte Seite im Bauch ausstrahlen. Mein Arzt meint es wäre alles in Ordnung, aber ich habe sehr große Angst vor einer Magen-Darm Spieglung. Was soll ich machen noch mal zum Arzt gehen oder denn Arzt wechseln ??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Kardiologie Herz Rhythmus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend.

Weil Sie Angst vor einem Test haben, brauchen Sie nicht den Arzt wechseln. Eine Magendarmspiegelung ist ein sehr sicherer Test, mit sehr sehr geringem Risiko ernsthafter Komplikationen. Wenn Sie den Test nicht wollen, kriegen Sie ihn auch nicht.

Werden die schmerzen besser wenn Sie schnell etwas Süßes essen. Dann haben Sie eventuell eine sehr selten erkrankung die oft übersehen wird (Prophyrie). Was sagt der Frauenarzt? Oft strahlen Beschwerden der Eierstöcke etc in den Oberbauch aus.

Alles Gute.

 

Kardiologie Herz Rhythmus und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend !!

 

Ich war bei meinem Frauenarzt, er hat gemeint es wäre alles in ordnung. Er hat mich aber nur so Untersucht ohne Ultraschall. Meistens treten die beschwerten nach dem essen auf, mit etwas Übelkeit aber ohne Erbrechen. Die schmerzen im bauch sind Täglich so das ich mich im ersten Moment nicht bewegen kann und mein Bauch halten muß !!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin