So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. M. Sau...
Dr. med. M. Sauter
Dr. med. M. Sauter, Arzt
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 113
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Diabetologie, Ernährungsmedizin
38115068
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. med. M. Sauter ist jetzt online.

mein blutdruck wurde 24 std beobachtet und es wurde festgestellt,

Kundenfrage

mein blutdruck wurde 24 std beobachtet und es wurde festgestellt, dass er "springt", tagsüber recht hoch sein kann, bis 270, nachts fälllt aber runter. Der Hausarzt sieht zurzeit keine dringende Notwendigkeit, den Blutdruck medikament. zu behandeln. Tagsüber- bin berufstätig und wenig Freizeit- fühle mich oft unwohl (Kopfschmerzen, Druck im Kopf, keine Leistungsfähigkeit, häufig müde). Was würden Sie empfehelen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. med. M. Sauter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

es kommt beim Blutdruck schon auf den Mitelwert aller Werte an, wenn man eine 24 h-Messung macht (135/85 im Durchschnitt). Auch ist es wichtig, daß er nachts 10% absinkt. Aber Werte bis 270 mmHg sind behandlungsbedürftig bzw. auch abklärungsbedürftig.

 

Freundliche Grüße.

 

Dr. Sauter