So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele,
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 20339
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

meine tochter wurde von zecke gebissen mann hat sie endfernt

Kundenfrage

meine tochter wurde von zecke gebissen   mann hat sie endfernt ,sie ist geimpft wie lange hält so eine impfung' der fleck ist rot ca 3mm und jucktsie ist 20 jahre jung
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

bei regelrecht erfolgter Impfung ist eine Auffrischimpfung alle 3-5 Jahre erforderlich, um den Schutz aufrecht zu erhalten. Wenn die Zecke vollständig entfernt wurde, können Sie den Verlauf abwarten, sollten innerhalb einiger Tage grippeähnliche Symptome wie Kopf- und Muskelschmerzen, Lymphknotenschwellungen und Fieber auftreten, wäre der Hausarzt zur Kontrolle aufzusuchen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele