So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kristian Hüttem...
Kristian Hüttemann
Kristian Hüttemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 22052
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Kristian Hüttemann ist jetzt online.

Eine Mieterin ist verstorben und schuldet dem Vermieter über

Beantwortete Frage:

Eine Mieterin ist verstorben und schuldet dem Vermieter über ein Gerichtsurteil 20000€, sowie 2500€ für Renovierungsarbeiten in der Wohnung.
Ihr Nachlass wird vom Nachlassgericht verwaltet. Es ist unklar, ob Erben da sind.
Falls noch eine kleine Summe da ist und sich keine Erben finden, bekommt der Vermieter, der einziger Gläubiger ist, den Restbetrag?
Falls es Erben gibt, und diese bei dieser Summe auf das Erbe verzichten, bekommt der Vermieter, dann neben dem Restgeld auch die Sachwerte der Verstorbenen?
Fallen Gebühren oder Steuern an?
Was ist, wenn die Erben das Erbe anfordern?
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Allgemein
Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sofern keine Erben vorhanden sind, fällt die Erbschaft dem Bundesland als Noterbe an - § 1936 BGB:

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1936.html

Sofern dann noch Barmittel zur Verfügung stehen, müssten Sie sich mit Ihrer Forderung an den Nachlassverwalter wenden, denn der Erbe (hier der Fiskus) haftet auch für die Verbindlichkeiten des Erblassers (§ 1967 BGB).

Gleiches gilt im Fall der Ausschlagung durch mögliche Erben. Auch dann würde der Staat als Noterbe einspringen, und Sie könnten Ihre Forderungen geltend machen. Zur Befriedigung Ihrer Ansprüche stehen dabei auch sämtliche Sachwerte des Erblassers zur Verfügung.

Gebühren und Steuern fallen für Sie als Gläubigern nicht an.

Sollten Erben vorhanden sein, die nicht ausschlagen, so haften Ihnen diese Erben für die Schulden und Verbindlichkeiten des Erblassers (s.o. = § 1967 BGB).

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Wenn der Staat erbt, welche Beträge werden vom vorhandenen Betrag abgezogen, bevor die Gläubiger bedient werden?

Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 10 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Die Kosten für die von dem Staat (Fiskus) veranlasste Nachlassverwaltung würden in Abzug gebracht. Exakt bestimmen lässt sich dieser Betrag nicht, da er von der Höhe des Nachlasswertes abhängt.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Welche Kosten sind das? Beerdigung? Zeitaufwand?

Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 10 Monaten.

Die Beerdigungskosten fallen in der Tat dem Nachlass zur Last (§ 1968 BGB). Die übrigen Kosten, die in Abzug gebracht werden können, entstehen durch die Tätigkeit des eingesetzten Nachlassverwalters, also nach Zeitaufwand!

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kristian Hüttemann und 33 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein