So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 26742
Erfahrung:  Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
RASchiessl ist jetzt online.

wenn ein mensch verstirbt bzw nach ein paar tagen in der wohnung

Kundenfrage

wenn ein mensch verstirbt bzw nach ein paar tagen in der wohnung gefunden wurde und dann zum bestattungs institut gebracht wurde darf ich als angehörige in sehen ???? danke ***** ***** mfg hofer
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
als Sohn sind Sie Angehöriger und haben somit auch die Totensorge.
Das bedeutet, Sie dürfen nicht nur entscheiden wo und wie Ihr Vater bestattet wird, sondern Sie dürfen natürlich auch Ihren Vater im Bestattungsinstitut sehen. Sie dürften sogar entscheiden dass Ihr Vater vor der Beerdigung aufgebahrt wird (RGZ 154, 269, 270 f; BGHZ 61, 238 = NJW 1973, 2103; BGH LM Nr 2; NJW-RR 1992, 834; BGHZ 191, 325 Tz 11 = NJW 2012, 1658; NJW 2012, 1654 Tz 15 = ZEV 2012, 559).
Der Bestattungsunternehmer hat insoweit nicht recht.
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
habe ich Ihre Fragen beantwortet?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo danke für die Rückmeldung und wie ist das mit dem erbe kann ich vorher erfahren um was es geht und muss ich dann auch die miet wohnung bezahlen ?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
Sie müssen versuchen sich selbst ein Bild von der Erbschaft zu machen. Das Nachlassgericht hilft Ihnen dabei nicht.
Sie dürfen die Wohnung des Vaters betreten und die Unterlagen sichten.
Wenn Sie das Erbe ausschlagen, dann müssen Sie die Mietwohnung nicht bezahlen.
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt