So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kristian Hüttem...
Kristian Hüttemann
Kristian Hüttemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 22560
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Kristian Hüttemann ist jetzt online.

Darf ein Vermieter, der selbständig ist, seine Zeiten, die

Beantwortete Frage:

Darf ein Vermieter, der selbständig ist, seine Zeiten, die er für Anwaltsbesuche und sonstige Tätigkeiten bei einer Räumungsklage unternimmt als Kosten dem Mieter geltend machen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, das darf ein Vermieter grundsätzlich nicht: Er kann zwar die Kosten der Räumungsklage selbst (einschließlich der Anwaltskosten) von dem Mieter ersetzt verlangen.

Nicht ersatzfähig sind aber die Zeiten, die er für Anwaltsbesuche oder sonstige Tätigkeiten aufwendet.

Abweichendes gilt nur dann, wenn und soweit dem Vermieter ein konkreter Schaden entsteht, weil er die Termine wahrnehmen muss, also etwa dann, wenn ihm ein Gewinn aus seiner selbständigen Tätigkeit entgeht, Dann aber ist er in der vollen Beweispflcht dafür, dass er a) überhaupt einen materiellen Schaden erlitten hat, und dass er b) den Anwalstbesuch nicht ebenso gut zu einer anderen Zeit hätte wahrnehmen können. Dieser Nachweis wird sich nicht führen lassen.

Dem Vermieter stehen somit keine Ansprüche wegen der aufgewendeten Zeit gegen den Mieter zu.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Seien Sie so fair, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, so fair zu sein, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Teilen Sie mir bitte mit, was Sie an der Abgabe einer positiven Bewertung hindert.

Sie haben eine umfassende Rechtsberatung mit einem für Sie günstigen Ergebnis in Anspruch genommen.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflichst, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.



Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kristian Hüttemann und 12 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.