So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Wo ist der Unterschied zwischen Mord und Totschlag? Bitte für

Kundenfrage

Wo ist der Unterschied zwischen Mord und Totschlag? Bitte für dumme erklären :) auch mit Beispielen bitte.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Der wesentliche Unterschied zwischen Mord und Totschlag ist der, dass beim Mord sogenannte besondere Merkmale der Tat vorliegen.

Tobias Rösemeier :

Mörder ist, wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, einen Menschen tötet.

Tobias Rösemeier :

Der Unterschied liegt also im Tatmotiv. Bei beiden Delikten ist der Tod jedoch das "gewollte Ergebnis" der Tat.

Tobias Rösemeier :

Mordlust als Merkmal ist zum Beispiel gegeben, wenn es dem Täter gerade darauf ankommt einen anderen Menschen sterben zu sehen, wenn er aus Mutwillen, aus Angeberei, aus Freude an der Vernichtung einen Menschenlebens oder aus Zeitvertreib tötet, die Tötung als Vergnügen betrachtet ....

Tobias Rösemeier :

Die Tötung zur Befriedung des Geschlechtstriebes liegt vor, wenn geschlechtliche Befriedigung in der Tötung gesucht wird oder auch, wenn der Tod zu diesem Zweck angestrebt wird.

Tobias Rösemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Gern helfe ich weiter.

Customer: Und beim Totschlag jetzt?
Tobias Rösemeier :

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Der Totschlag unterscheidet sich vom Mord dahingehend, dass die Mordmerkmale, die ich Ihnen oben beschrieben haben, nicht vorhanden sind.

Tobias Rösemeier :

Als Beispiel käme hier eine Injektion mit einer tödlichen Krankheit in Betracht oder ein gezielter Faustschlag, beide Angriffe müssen zum Tod führen und es muss vorsätzliches Handeln vorliegen.

Tobias Rösemeier :

Gerne helfe ich weiter, wenn weitere Fragen bestehen

Customer: Ist das aber nicht Mord? :(
Tobias Rösemeier :

Wie gesagt, damit das Tatmerkmal des Mordes erfüllt ist, müssen die vorgenannten Mordmerkmale vorhanden sein. Es ist in jedem Fall immer am Einzelfall zu beurteilen, ob Mord oder Totschlag vorliegt.

Tobias Rösemeier und 33 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.