So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo habe noch eine frage ich bin gekündigt worden war heute

Beantwortete Frage:

hallo habe noch eine frage ich bin gekündigt worden war heute beim Arbeitsamt die haben gesagt das ich die Kündigung brauch habe dann gleich mein Ceff angerufen er will das jetz so machen das es von Beideseitig die Kündigung. bekommt er dann auch sein arbeitslosen geld oder habe ich dann eine spare.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, viele Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Ich entnehme Ihrer Schilderung, dass Sie keine schriftliche Kündigung erhalten haben ?

Tobias Rösemeier :

Ist dies so ?

Customer:

ja

Tobias Rösemeier :

Danke

Tobias Rösemeier :

Eine mündliche Kündigung ist unwirksam und führt nicht zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Tobias Rösemeier :

Eine gegenseitige Kündigung gibt es in dem Sinne nicht.

Tobias Rösemeier :

Wenn damit gemeint sein sollte, dass Sie das Arbeitsverhältnis kündigen sollen, dann wäre hiervon abzuraten.

Tobias Rösemeier :

Die Eigenkündigung führt zu einer Sperrzeit beim Arbeitsamt.

Tobias Rösemeier :

Sie würden dann kein Arbeitslosengeld erhalten.

Tobias Rösemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder weiterer Klärungsbedarf besteht.

Tobias Rösemeier :

Gern helfe ich weiter.

Customer:

ich habe ein Praktikum zum 4.07.2013 angefangen es sollten nur 2wochen sein dann waren es 4wochen.zahlt das denn auch mit bein Arbeitslosen gelt.

Tobias Rösemeier :

Sie haben weiterhin einen Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn der Anspruch aus vorheriger Arbeitslosigkeit noch nicht verbraucht ist.

Customer:

habe ein Vertrag über ein Einstiegsqsualifizierung alsTischler.Sollte dann meine Ausbildung bekommen habe mich so ins zeug gelegt habe Überstunden gemacht müsste 5.00Uhr anfangen bis 18.00uhr sogar 20.00uhr und kein Geld bekommen.Habe 216Euro das hat sogar das Jobcenter bezahlt.

Customer:

ich heiße auch tobias

Tobias Rösemeier :

ja, hallo tobias

Tobias Rösemeier :

ich würde anraten wollen, vor Ort einen auf Arbeitsrecht spezialisierten Anwalt hinzuziehen.

Tobias Rösemeier :

Ich meine, dass zu prüfen wäre, welche Ansprüche Ihnen hier ggf. zustehen.

Tobias Rösemeier :

Aus der Ferne ist das schwer einzuschätzen.

Customer:

habe ich denn überhaupt eine andere möglichkeit .kann mir kein anwalt leisten

Tobias Rösemeier :

Sie haben die Möglichkeit, sich einen Beratungshilfeschein beim Amtsgericht zu holen.

Tobias Rösemeier :

Damit können Sie dann einen Anwalt Ihrer Wahl aufsuchen.

Tobias Rösemeier :

Die anfallenden Kosten werden von der Staatskasse getragen.

Tobias Rösemeier :

Für eine etwaige Klage können Sie Prozesskostenhilfe beantragen.

Customer:

ich möchte mich bedanken sie haben mich sehr geholfen.

Tobias Rösemeier :

gern

Tobias Rösemeier :

Alles Gute und viel Erfolg

Customer:

wünsche ein schönes wochenende

Tobias Rösemeier :

gleichfalls, danke

Tobias Rösemeier und 37 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.