So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16996
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe als 20 jährige und während meines STudiums ab und

Kundenfrage

Ich habe als 20 jährige und während meines STudiums ab und zu gejobbt. Irgendjemand meinet das wäre steuerhinterziehung. Ich hatte von meiner Gemeinede eine Lohnsteuerkarte , die habe ich meistens abgegeben und eine Rentausweis. Was habe ich da zu befürchten?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Was heißt "gejobbt" ?

In welchem Umfang?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Gearbeitet. ohne das ich dazu die Ausbidlung hatte, ich wurde angelernt für die jeweilige Tätigkeit

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, aber in welchem zeitlichen Umfang?

Wieviele Stunden täglich?

Wieviel Geld gab es?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ca. 20 Stunden in der Woche für 1-2 Moante, es gab etwa 20 brutto Stundenlohn

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Also waren es sicher mehr als 400 Euro im Monat, die Sie verdient haben?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, es waren mehr als 400 Euro im Monat

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke.

Dann hätte man in der Tat Abgaben leisten müssen, und zwar:

  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • Steuern.

Das wurde wohl alles nicht gemacht?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das wei´ß ich nicht mehr.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie selbst hätten aufgrund des geringen Verdienstes aber keine Einkommenssteuererklärung machen müssen.

Dies war nicht erforderlich.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Was habe ich zu erwarten,wenn ich keine Einkommensteuererklärung gemacht habe, ich war damals e twas krank, ich glaube ich wußte es entweder nicht

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wie bereits geschrieben, muss man das nicht machen, wenn man nur so wenig verdient.

Sie haben keine Steuern hinterzogen und müssen daher auch nichts befürchten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein