So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Also ich habe folgendes Problem: Meine Firma in der ich

Kundenfrage

Also ich habe folgendes Problem:

Meine Firma in der ich gearbeitet habe ist Insolvenz seit 01.04.2013 die haben mir aber zum 30.04.2013 fristgerecht gekündigt gehabt. Hiergegen habe ich fristgerecht Kündigungschutzklage eingereicht ! Dieses Verfahren wurde aufgrund der Insolvenz unterbrochen!
ES gab jedoch ab den 01.04.2013 einen Betriebsübergang zu einer anderen Firma ! Bei dieser Firma habe ich ausdrücklich mehrmals meine Arbeitskraft angeboten und auch Klage eingereicht ! Gerichtstermin wäre der 11.10.2013 !

Nun habe ich am Wochenende aufeinmal ein schreiben der neuen Firma erhalten ich solle doch dann sofort arbeiten kommen ohne anerkennung einer Rechtspflicht !

Nun meine Frage wie soll ich reagieren ich hätte eigentlich gerne das ganze vor Gericht geklärt und oder eine richtige vertragliche Vereinbarung über das ganze ! Wie soll ich mich verhalten ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Die Firma bietet Ihnen vorliegend lediglich ein sogenanntes Prozessarbeitsverhältnis an.

Tobias Rösemeier :

Es gelten hierbei die bisherigen Arbeitsvertragsbedingungen aus dem alten Vertrag.

Tobias Rösemeier :

Dieses Prozessarbeitsverhältnis gilt nur bis zur endgültigen gerichtlichen Klärung.

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

Was ist ein Prozessarbeitsverhältnis ?

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

achso okay und was soll ich nun tun ? Eigentlich möchte ich gerne den Gerichtstermin abwarten der ja schon am 11.10.2013 ist !

Tobias Rösemeier :

Das ist das Weiterbschäftigungsverhältnis während eines Kündigungsschutzverfahrens.

Tobias Rösemeier :

Sie müssen das Angebot nicht annehmen, verlieren habe Ihren rückwirkenden Lohnanspruch.

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

also muss ich es ja annehmen da es ja um viel Geld für mich rückwirkend geht ! Am Samstag kam das Schreiben wann muss ich dann frühstens hin ?

Tobias Rösemeier :

Sie verlieren Ihren Anspruch nur rückwirkend auf den Zeitpunkt des Beginns des Proz-Arbeitsverh.

Tobias Rösemeier :

Sie müssten, wenn dann ab sofort arbeiten gehen.

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

Oh super ! Ich bin momentan Arbeitslos gemeldet und beziehe Arbeitslosengeld ich habe Angst vor einem hin und Her und das ich dann auch vom Amt das Geld nicht mehr bekomme !

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

Okay derzeit bin ich aber leider Krank / kann ich mich auch dort schon krank melden

Tobias Rösemeier :

ja, das sollten Sie tun.

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

okay dann mache ich erstmal das !

Tobias Rösemeier :

Tun Sie dies.

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

sollte ich rückwirkend meinen Lohn erhalten und dem Arbeitsamt alles zurückzahlen zählt ja meine Arbeitslosigkeit nicht oder ?

Tobias Rösemeier :

ja, genau

JACUSTOMER-gl2y0o9i- :

super danke

Tobias Rösemeier :

gerne.

Tobias Rösemeier :

über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

Tobias Rösemeier :

Nutzen Sie für die Bewertung ein lachendes Smileys.

Tobias Rösemeier :

Diese befindet sich unter dem Thread.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, sie haben mir soeben eine negative Bewertung gegeben.

Tobias Rösemeier :

Diese lautet zudem "Frage nicht beantwortet".

Tobias Rösemeier :

Bitte korrigieren Sie Ihre Bewertung.

Tobias Rösemeier :

Ich habe Ihre Frage beantwortet und Ihnen weitergeholfen.

Tobias Rösemeier :

Bitte nehmen Sie eine positive Bewertung vor.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Tobias Rösemeier :

?

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller,

Tobias Rösemeier :

Sie haben vorhin eine negative Bewertung mit dem Bemerken abgegeben, dass Ihre Frage nicht beantwortet sei.

Tobias Rösemeier :

Dies kann ich vorliegend nicht nachvollziehen.

Tobias Rösemeier :

Möglicherweise haben Sie die negative Bewertung versehentlich abgegeben. Ich darf Sie bitte diese zu korrigieren.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Sie haben meine Nachfragen gelesen.

Tobias Rösemeier :

Können Sie mir eine Rückmeldung geben ?

Tobias Rösemeier :

Es dürfte der Fairness entsprechen, wenigstens mitzuteilen, warum Sie sich gehalten gesehen haben, diese Bewertung vorzunehmen.

Tobias Rösemeier :

Ich habe andernfalls keine Möglichkeit meine Antworten gegebenenfalls zu konkretisieren, damit Ihnen weitergeholfen ist.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank für die zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung.