So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kristian Hüttem...
Kristian Hüttemann
Kristian Hüttemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 22082
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Kristian Hüttemann ist jetzt online.

Wie kann ich ein Geldbetrüger von ElitePartner identiefiez

Kundenfrage

Wie kann ich ein Geldbetrüger von ElitePartner identiefiezieren?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Meinen Sie, dass Sie von einem anderen Mitglied des Portals "ElitePartner" um Geld betrogen worden sind? Falls ja, um welchen Betrag handelt es sich, und wie ist es zu dem Betrug gekommen?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja es war andern Mietglied v. EP, Bernard Flores mit Nr.7E662CF3 aus Zell am See 5700, Schillerstr. 77, email Adresse: [email protected] und [email protected] mit Messenger. Händy Nr: +43 XXXXXXXXXX


Kontakt aufgenomen im August 2012 über EP; ab Sept. mit unsere emails Massenger, Händys und Tel. Nr v B.F. Büro in Hong Kong: +85281769453.Es war v EP eine Seriosität, Handgeprüfte Garantie für Mietglieder, deswegen habe ich nicht geprüft und so blind vertraut.


Hr. Flores sollte nach 2 Monaten in Hong Kong wo sollte er Processors für eigene Firma Diamondenergies in Berlin produzieren in große Schwierigkeiten fallen. Prozessoren sollten mit Schief nach Rotterdam transportieren sein und plötzlich waren die zu gross!? Hr. Flores sollte v allen möglichen Leuten Geld ausborgen es hat nun ein Betrag 28 000E gefehlt, seine LLage sollte kritsch sein und seine Schreie nach Hilfe. Ich habe 20 000 E geliehen bis Zeit wenn die Processors den Klient in Holland erreichen, dann war ein Unfall im Hafen in China, weitere Rufe nach Hilfe ich könnte nicht mehr das psychisch aushalten. Ich sende mit nächste email Geldtransfer Bestätigung an Hr. Flores. mit freundlichen Grüßen Teresa Dewald-Bahr


 

Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Klarstellungen.

Sie sind hier ganz offensichtlich einem Betrug zum Opfer gefallen: Die einzige realistsiche Möglichkeit, Ihr Geld zurückzuerlangen, besteht darin, umgehend Strafanzeige gegen die Person zu erstatten. Ich rate Ihnen daher an, bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft den Sachverhalt zur Strafanzeige zu bringen und hierbei sämtliche Daten und ausgedruckte Mails, die in Ihrem Besitz sind, vorzulegen.

Sofern Sie die tatsächliche Identität des Betrügers nicht kennen, wird die Polizei Kontakt mit dem Portal "ElitePartner" aufnehmen und von diesem verlangen, die Anmeldedaten des Betrügers preiszugeben. Die Strafverfolgungsbehörden haben die Möglichkeit, auf diese Weise Namen und Adresse des Betrügers ausfindig zu machen. Sollte dieser sich im Ausland aufhalten, wird die Polizei ein Amtshilfeersuchen an die ausländische Polizei richten. Auf diese Weise kann der Betrüger auch im Ausland aufgespürt und ermittelt werden, und es wird versucht werden, Ihr Geld zurückzubekommen.


Geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  Kristian Hüttemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein