So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 290
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
raschwerin ist jetzt online.

Franz BrandlKazmairstraße(NNN) NNN-NNNNMünchenFolgendes

Kundenfrage

Franz Brandl
Kazmairstraße 54
80339 München

Folgendes hatte ich an ARD ZDF Beitragsservice 50656 Köln geschrieben.

EINSCHREIBEN/RÜCKSCHEIN
Beitragsnummer: XXXXXXXXX
Ihr Schreiben/Rechnung vom 26.03.2013
10.04.2013

Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,
da ich mich meist im Ausland befinde und jährlich nur unter zwei Monate an meinem Münchener Wohnsitz aufhalte, wurden mir bisher auch nur für zwei Monate Gebühren in Rechnung gestellt.
Für das Jahr 2013 habe ich die Gebühren für zwei Monate (€ 35,96) zur Anweisung gebracht. In meiner Wohnung steht lediglich ein TV-Gerät und ich besitze keine weiteren gebührenpflichtigen Geräte wie Radio, Computer, Autoradio etc., mit dem ich Ihre Leistungen nutzen könnte.
Telefonisch erhielt ich von Ihnen die Auskunft, dass ich auch trotz Abwesenheit bezahlen muss. Meiner Rechtsauffassung nach, kann eine nicht in Anspruch genommene Leistung aber auch nicht in Rechnung gestellt werden.
Sollten Sie auf Zahlung der vollen Jahresgebühr bestehen, werde ich eine Zahlung verweigern und eine gerichtliche Klärung erwirken.
Franz Brandl

Inzwischen ist eine weitere Zahlungsaufforderung eingegangen.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte

Ich habe Ihnen diese Frage bereits beantwortet

Für die neue Rechtslage die durch den neuen Staatsvertrag eingetreten ist kann ich leider nichts
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich soll Ihnen nochmals antworten, es ist aber alles erledigt.


Beste Grüße


Franz Brandl

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es ist alles erledigt ja

vielen Dank

Viele Grüße XXXXX XXXXX

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein