So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16572
Erfahrung:  19 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Ich habe eine bzw. zwei Fragen: Eine Vietnamesin möchte ein

Kundenfrage

Ich habe eine bzw. zwei Fragen:
Eine Vietnamesin möchte ein kleines Lokal von mir anpachten.
Außerdem will sie im gleichen Haus eine Wohnung anmieten.
Soll ich einen gemeinsamen Vertrag oder lieber getrennte Pacht-und Mietverträge aus-
stellen. Mir geht es darum, dass bei einem Pachtende auch der Mietvertrag beendet wird.
Ich bitte um Ihre Antwort.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

ClaudiaMarieSchiessl :

Sehr geehrter Ratsuchender,

ClaudiaMarieSchiessl :

vielen Dank für Ihre Anfrage

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wo finde ich Ihre Antwort??
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Verzeihung , ich hatte Ihnen schon geantwortet aber dann war die Internetverbindung unterbrochen

Es ist so, dass bei einem gemischten Mietvertrag es so ist, dass Wohnraummietrecht auf das gesamte Mietverhältnis angewendet werden kann, wenn der Wohnraumcharakter überwiegt

Im Zweifel gehen die Gerichte bei einem solchen Mietverhältnis davon aus,dass Wohnraummietrecht mit dem entsprechenden Kündigunggschutz anzuwenden ist



Es birgt also ein gewisses Risiko den Mietvertrag als einheitlichen gewerblichen zu gestalten, wenn ein Gericht die Auffassung vertritt, dass Wohnraummietrecht anzuwenden ist


Da die Räume trennbar sind würde ich daher empfehlen, zwei Mietverträge zu machen, einen gewerblichen und einen normalen.


Dann ist es so, dass der gewerbliche Mietvertrag gekündigt werden kann, den Mieterschutz für die Wohnräume können Sie ohnehin nicht aushebeln


Dann bestehen klare Verhältnisse





Ich bedauere sehr Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein