So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Bankkaufmann, Immobilienökonom
33364821
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
RA Schröter ist jetzt online.

Ich bin bei einer jählichen Wahl zum Verwaltungsrat einer Ag

Kundenfrage

Ich bin bei einer jählichen Wahl zum Verwaltungsrat einer Ag gewählt worden. Nach 3/4 der Amtszeit wurde eine ausserordentlich Vr Sitzung einberufen und mein Kollege und ich sind abegwählt worden. Werden uns nicht die vollen Bezüge der jählichen VR-Honorare geschuldet?

Beaten Dank für Ihre Antwort
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Maßgebend ist die Regelung in der Geschäftsordnung für den Verwaltungsrat. Ist hier nichts geregelt erhalten Sie das VR Honorar anteilig für 3/4 Jahre. Weiterhin haben Sie Anspruch auf Sitzungsgeld, wenn dies zu dem Honorar noch zusätzlich ausgezahlt wird.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und wäre für eine positive Bewertung dankbar.

Viele Grüße

RA Schröter :

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben eine negative Bewertung abgegeben. Bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben, dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine positive Bewertung hinterlassen könnten.

Viele Grüße

RA Schröter :

Sehr geehrter Ratsuchender,

RA Schröter :

Sie haben auf meine Nachfrage zwei weitere negative Bewertungen abgegeben ohne mir die Möglichkeit zu geben, etwaige Nachfragen zu beantworten. Ich darf Sie daher noch mal bitten, mitzuteilen welche Punkte offen geblieben ist.

RA Schröter :

Viele Grüße#