So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.

Danjel Newerla
Danjel Newerla, Diplom Jurist
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt
26039601
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Danjel Newerla ist jetzt online.

Wir haben am 10.08.2012 ein Gebraucht-Fahrzeug (Renault Espace)

Kundenfrage

Wir haben am 10.08.2012 ein Gebraucht-Fahrzeug (Renault Espace) erworben.

Wir sind mit diesem Fahrzeug Mitte September in Urlaub gefahren.

Während dieses Urlaubs mussten wir unter dem am Hang parkenden Auto eine große Öl-Lache feststellen. Gleichzeitig hat das Fahrzeug Achtung Ölstand angezeigt.

Wir haben das Fahrzeug gezwungenerweise in eine Werkstatt abschleppen lassen müssen.
In der Werkstatt wurde, unter meinem Beisen, der Schaden festgestellt.

Ursache war, dass der Dichtring unter der Öl-Ablass-Schraube beim letzen Öl-Wechsel nicht richtig eingelegt wurde und somit gleichzeitigerweise die Öl-Ablass-Schraube nicht fachmännisch angezogen wurde.

Wir haben uns an den Mechaniker, der diesen Öl-Wechsel im März 2012 durchgeführt hat, gewandt und Ihn aufgefordert unsere entstandenen Kosten zu begleichen.

Dieser hat unsere Forderung an seine Haftpflicht-Versicherung weitergegeben.
Diese lehnen den Schaden ab, "da der Mandant den Schaden nicht fahrlässig herbei geführt hat."

Frage: Müssen wir uns mit der Versicherung auseinander setzen oder müssen wir unseren Rechtsanspruch an den Mechaniker richten??

Vielen Dank XXXXX XXXXX Rückantwort.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danjel Newerla :

Vielen Dank für die Anfrage.

Danjel Newerla :

Die Frag ist, ob das Fahrzeug schon zum Kaufzeitpunkt mangelhaft war, oder ob beim Ölwechsel ein Fehler unterlaufen ist.

Danjel Newerla :

Je nachdem wäre entweder der Verkäufer oder der Mechaniker der richtige Anspruchsgegner.

Danjel Newerla :

Im Streitfall müssten Sie nachweisen können, dass er Mechaniker den Defekt verursacht hat.

Danjel Newerla :

Sofern Sie vor dem Ölwechsel keine Probleme mit dem Ölstand etc. hatten und direkt danach schon, spricht dieses für einen Fehler beim Ölwechsel.

Danjel Newerla :

Im Streitfall müsste allerdings ein gerichtlich bestellter Gutachter über diese Frage entscheiden.

Danjel Newerla :

Nach Ihrer Schilderung lag es aber an der Schraube, so dass hier wohl der Mechaniker der richtige Anspruchsgegner wäre.

Danjel Newerla :

Dieser hätte dann auch fahrlässig gehandelt im Sinne von § 276 BGB und wäre gem. § 280 BGB zum Schadensersatz verpflichtet.

Danjel Newerla :

Sie müssten sich dann bitte direkt an den Mechaniker wenden, da dieser Ihr Vertragspartner/der Schädiger ist.

Danjel Newerla :

Gegen die Versicherung haben Sie keinen direkten Anspruch.

Danjel Newerla :

Mit freundlichem Gruß

Danjel Newerla :

Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

JACUSTOMER-3p0gbof3- :

Wir sind auch Ihrer Meinung, dass der Mechaniker unser Vertragspartner ist, obwohl er die Leistung gegenüber dem Vorbesitzer erbracht hat. Die Versicherung des Mechanikers hat uns angeschrieben und die Übernahme des Schadens abgewehrt in dem Sie eine fahrlässige Herbeiführung des Schadens verneint.

Danjel Newerla :

Vielen Dank für die Konkretisierung.

Danjel Newerla :

Verstehe ich es also richtig, dass VOR dem Kauf der Ölwechsel stattfand?

Danjel Newerla :

In diesem Fall wäre nicht der Mechaniker, sondern Ihr Vertragspartner, nämlich der Verkäufer Ihr Anspruchsgegner.

JACUSTOMER-3p0gbof3- :

Ja, das ist richtig.

Danjel Newerla :

Er hätte Ihnen dann nämlich ein mangelhaftes Fahrzeug verkauft.

Danjel Newerla :

Hier gibt es aber leider ien Problem.

Danjel Newerla :

Sie hätten den Verkäufer vor der Mangelbehebung zur Nacherfüllung (also Reparatur bzw. Kostnetragung) auffordern müssen.

Danjel Newerla :

Haben Sie dieses nicht getan, so können Sie die Kosten leider nicht mehr gegneüber dem´Verkäufer geltend machen.

Danjel Newerla :

Diese Frage hat der BGH vor einigen Jahren bereits in diese Richtung entschieden:

Danjel Newerla :

Behebt der Käufer den Mangel selbst und gibt er dem Verkäufer nicht vorher die Chance bzw. fordert ihn nicht zur Nacherfüllung auf, so können die Reparaturkosten leider nicht erstattet verlangen.

Danjel Newerla :

Die Rechtslage ist insoweit leider eindeutig, da vom Bundesgerichtshof abschliessend geklärt.

Danjel Newerla :

Es tut mir leit.

Danjel Newerla :

MfG

Danjel Newerla :

RA Newerla

JACUSTOMER-3p0gbof3- :

Der Mangel ist während des Urlaubs in Kroatien aufgetaucht und konnte somit nicht mit dem Verkäufer bzw. Mechaniker zur Behebung vorgelegt werden

Danjel Newerla :

Dann liesse sic hargumentieren, dass iene Aufforderung zur nacherfüllung nicht hilfreich gewesen wäre, weil besondere Umstände vorliegen.

Danjel Newerla :

Dann könnten Sie sich noch an den verkäufer wenden, was Sie bitte tun sollten.

Danjel Newerla :

Viel Erfolg!

JACUSTOMER-3p0gbof3- :

Danke

Danjel Newerla :

Gern geschehen.

Danjel Newerla :

Bitte denken Sie noch kurz an die Bewertung meiner Beratung, da ich ansonsten kein Honorar erhalte.

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bitte denken Sie noch kurz an die Bewertung meiner Beratung, da ich ansonsten kein Honorar erhalte.
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken) des Experten (hier also mich) freigegeben.


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken) des Experten (hier also mich) freigegeben.


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9748
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9748
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11683
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8545
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3742
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein