So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16769
Erfahrung:  19 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

darf ich den gewinn aus ein pokerturnier wen der einsatz max

Kundenfrage

darf ich den gewinn aus ein pokerturnier wen der einsatz max 15euro anden spiler als geld auzahlen obwohl mit chips gespilt wird ohne das ich mit den gesetz in konflikt komme und wen nein in was kann man disen gewinn auszahlen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr geehrte Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Die einzig legalen Anbieter von Pokerspielen um Geld sind in Deutschland Spielbanken


.Mittlerweile gibt es zwar auch Amateurturniere, die von privat organisiert sind

hier gibt es eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster

Danach ist Poker auch dann verbotenes Glücksspiel wenn die Eintrittsgelder ausschließlich zur Deckung der Unkosten zum Beispiel Saalmiete et cetera verwendet werden.

erlaubt sind Pokerturniere, bei denen die Spieler als Einsatz eine Spende zu Gunsten einer wohltätigen Organisation entrichten.


es sollte daher ausschließlich um Sachpreise gespielt werden.

Diese dürfen sich nicht auf den Antrittsgeldern finanzieren, sondern müssen durch die Sponsoren dieses Turniers gestellt werden.

.Es gibt also leider keine Möglichkeit, diesen Gewinn in Geld auszuzahlen

Der Gewinn müsste in Sachpreisen sein und diese müssten von einem Sponsor finanziert werden.




Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin


Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank


Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke