So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16948
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, unser Vermieter l sst seit gestern ein Ger st ums

Kundenfrage

Hallo,

unser Vermieter lässt seit gestern ein Gerüst ums ganze Haus aufbauen, ohne vorher eine Ankündigung zu machen.Nun haben die Handwerker gestern zu meiner Frau gesagt der Balkon muss bis heute leergeräumt sein ist das so rechtens ? Zudem kommt noch das die Handwerker heute morgen die Satellitenschüssel abgebaut haben und auf mein nachfragen warum wurde mir mitgeteilt das Sie den Auftrag bekommen haben. Nun haben wir kein Fernsehempfang mehr was kann ich tun. Mit dem Vermieter lässt sich es leider nicht verhandeln.
Mit freundlichen grüßen

R. Otero-Glatz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Hier hätte der Vermieter - soweit möglich - die Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen mindestens 1 Monat vorher ankündigen müssen.

Auch das Beräumen des Balkons hätte rechtzeitig angekündigt werden müssen.

Auch das Abklemmen der SAT-Anlage hätte man ankündigen müssen.

Alles in allem sollten Sie den Vermieter kurzfristig anrufen oder ein Schreiben aufsetzen, die Beseitigung der Mängel verlangen und eine Minderung der Miete ankündigen.

Diese Minderung nehmen Sie dann auch ab sofort war und mindern die Kaltmiete um 20 %.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein