So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe gestern ber einen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich habe gestern über einen Kleinanzeigenmarkt einen Router zum Verkauf angeboten.
Ein interessent hatte mir dann angeboten, das Geld zu überweisen so das ich ihm das dann per Post zusenden kann.
Der Käufer hat mir dann eine Email mit einer "Buchungsbestätigung" seiner Bank geschickt.
Einige Minuten später hatte ein weiterer Kaufinteressent mir gesagt, das er das Gerät abholen würde und sofort bar bezahlen will.
Ich habe mich dann entschieden diesem Käufer das Gerät zu überlassen, da ja auch das Geld von dem ersten Käufer noch nicht auf meinem Konto eingegangen ist.
Das ist heute Morgen tatsächlich geschehen und ich habe dann das Geld sofort wieder an den Käufer zurück gebucht und ihm dann eine Email geschrieben, das das Gerät anderweitig vergeben wurde.
Nun fordert dieser von mir Schadenersatz und mir tut sich da die Frage auf, ob er überhaupt einen Anspruch darauf hat. Denn ein Schaden ist ihm ja in sofern nicht entstanden weil er das Geld ja wieder zurück erhalten hat.
Über eine Antwort freue ich mich und bedanke XXXXX XXXXX einmal im Voraus für Ihre Bemühung. MfG Martin Trunschel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Hier ist ein Vertrag mit dem ersten Interessenten zustande gekommen. Daher hätten Sie diesem auch den Router übereignen müssen.

Da Sie das nicht gemacht haben, kann der erste Interessent tatsächlich Schadensersatz verlangen.

Er kann sich z.B. einen gleichwertigen Router für 5 € mehr kaufen. Dann müssen Sie ihm diese 5 € ersetzen - dies als Beispiel.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Zunächst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

 

Eine Frage tut sich da schon auf für mich:

1. Es war ein Privatverkauf, kein gewerblicher

2. Der Kaufpreis für den gebrauchten Router betrug 70,00€ nun möchte er aber ein neues Gerät für 289,00€ und da stellt sich mir die Frage ob das so richtig ist.

 

MfG

Martin Trunschel

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch bei einem Privatverkauf gilt das oben Gesagte.

Sie sind eine bindenden Vertrag mit der Gegenseite eingegangen und müssen daher den Router liefern oder Schadensersatz leisten.

Die Gegenseite kann sich jetzt aber nicht für 289 einen neuen Router kaufen und die Differenz verlangen. Das geht zu weit.

Er muss einen gleichwertigen Router beschaffen. Diese kann max. bis zu 30 € mehr kosten.

Mehr müssen Sie nicht ersetzen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9761
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9761
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11690
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8548
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3755
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein