So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
raschwerin ist jetzt online.

sehr geehrte damen und herren, f r eine schweizer freundin

Kundenfrage

sehr geehrte damen und herren,
für eine schweizer freundin möchte ich mich erkundigen, denn sie will ihr produkt in deutschland verkaufen. es handelt sich um eine crystalcard, dies ist eine karte aus kristallen und auf der verpackung steht: verbunden mit der farbtherapie.-- nun hat ihr jemand gesagt, das man dies in deutschland so nicht schreiben darf. stimmt das? danke. mit freundlichen grüßen
k.l.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

crystalcards ist ein geschützter Name nun ist die Frage was verbirgt sich hinter der Farbtherapie?

 

Eine Therapieform, was ist es eigentlich für ein Produkt und was bewirkt dies?

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

 

HINSWEIS: Dies ist keine Rechtsberatung. Die hier genannten Informationen sind frei recherchiert und dienen lediglich der allgemeinen Information. Rechtsberatung dürfen nur zugelassene Anwälte anbieten. Für konkrete juristische Fragen kontaktieren Sie bitte einen zugelassenen Rechtsanwalt Ihrer Wahl. Eine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit aller Angaben wird nicht übernommen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
es geht nicht um die bezeichnung crystalcards, denn sie hat ihr prokukt geschützt. es geht lediglich darum, ob ihre verpackung mit dem hinweis: verbunden mit der farbtherapie - verkauft werden darf. man legt diese karten auf, im sinne der farbenlehre. es ist kein medizinisches produkt. meine frage ist leider somit nicht beantwortet.....
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, das ist korrekt. In D darf nicht ohne Weiteres für eine Farbtherapie geworben werden, wenn die betreffende Person nicht eine entsprechende Ausbildung hat.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, das ist korrekt. In D darf nicht ohne Weiteres für eine Farbtherapie geworben werden, wenn die betreffende Person nicht eine entsprechende Ausbildung hat.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

verwunderlich, dass Sie die Frage erneut eingestellt haben.

Wie schon gesagt, darf der Begriff Farbtherapie nicht ohne Weiteres verwendet werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein