So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
raschwerin ist jetzt online.

Hallo an alle. Ich hoffe, jemand kann mir helfen. Mein Freund

Kundenfrage

Hallo an alle.
Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Mein Freund hat in einem Wutanfall all mein gläsernes Geschirr zerstört. Dabei hat mein Laminatboden (ich wohne zur Miete) erheblichen Schaden genommen. Die Zerstörung des Geschirrs war mutwillig, die des Laminates allerdings nicht.
Zahlt seine Haftpflichtversicherung meinen Laminatboden, bzw die Reparatur oder den Austrausch der beschädigten Teile?

LG Lene
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Versicherung wird nichts zahlen, da der Schaden am Laminat als Folge der mutwilligen Attacke gegen den Gläser zählt.

Sie müssen sich schon eine gute Geschichte ausdenken, um die Versicherung zur Leistung zu überreden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für diese, leider unerfreuliche, Antwort. Gibt es eine andere Versicherung, die den Schaden begleichen würde? Meine Haftpflicht, Hausrat, etc?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Seine Haftpflicht kann Ihnen den Schaden ersetzen, es kann aber sein, dass die Versicherung bei dem Mann Regress nimmt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Würde also bedeuten, wenn seine Versicherung nicht zahlt und er selbst auch nicht zahlen kann, bleibe ich auf dem in meiner Wohnung entstandenen Schaden sitzen.

Ok, vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, eigentlich schon, es sein denn, Sie denken sich eine gute Geschichte aus, wie dieser "Unfall" passiert ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Der Fall wurde jedoch der Polizei aufgenommen (Nachbarn haben diese aufgrund des Lärmes gerufen)?

 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist schlecht, dann wird man jetzt kaum noch eine andere Geschichte vortragen können.

Am besten ist, Sie sprechen mal mit einem Versicherungsmakler / Vertreter Ihres Vertrauens. Diese Leute haben immer gute Ideen, was man vielleicht noch machen kann.


raschwerin und 47 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

OK, das werde ich tun, vielen Dank XXXXX XXXXX!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr gern, alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Allgemein