So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Alfa Romeo
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Alfa Romeo hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

hallo hab nen alfa 156 2,4 bj 2000 vorne wurden mir neue

Kundenfrage

hallo
hab nen alfa 156 2,4 bj 2000

vorne wurden mir neue belege eingebaut,seit dem hab ich hin und wieder ein vibrieren rechts,welches allerdings gleich bleibt vom gereusch,egal wie schnell ich fahre.wenn ich die bremse kurz antippe is es weg.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Alfa Romeo
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Wenn die Beanstandung erst SEIT dem Belagwechsel vorliegt und es verschwindet wenn Sie die Bremse antippen liegt hier definitiv ein Montagefehler vor. Ich gehe davon aus das die Beläge nicht richtig sitzen (keine Angst, passieren kann eigentlich nichts) bzw. die Halteklammern nicht korrekt eingebaut sind. Dadurch löst sich der Belag nicht richtig von der Scheibe bzw. sitzt schief - wenn Sie anbremsen drückt der Kolben natürlich alles gerade.
Wenn auch die Bremsscheiben ersetzt wurden kann es sein, dass eine Scheibe nicht absolut plan an der Radnabe anliegt.

Wie dem auch sei - Sie haben hier definitiv Gewährleistungsansprüche daher sollten Sie in der Werkstatt darauf bestehen dass hier in diesem Rahmen KOSTENLOSE Mängelbeseitigung betrieben wird.


Mit freundlichen Grüßen.
Peter Hoffmeister
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Alfa Romeo