So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Alfa Romeo
Zufriedene Kunden: 45
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Alfa Romeo hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Alfa Romeo 156 Selespeed baujahr 01.03.

Kundenfrage

Hallo ich habe einen Alfa Romeo 156 Selespeed baujahr 01.03. Leider bekomme ich die Gänge nicht mehr rein. Bleibt immer auf N stehen. Jetzt hat mein Freund 3 Relais gewechselt. Jetzt springt der Wagen noch nicht mal an Anlasser dreht nicht. Sagt kein Mux. Batterie ist aber neu. Jetzt kleuchtet auch die Motorleuchte vorn auf. Bitte heölfen sie mir
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Alfa Romeo
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Welche Relais hat er denn ersetzt? Diese auf jeden Fall zunächst wieder zurückrüsten und schauen ob das Auto nun wenigstens wieder anspringt.

Die Ursache wir hier eher an der Schaltbetätigung bzw. deren Sensorik zu suchen sein - hier müsste aber zunächst der Fehlerspeicher des Alfa ausgelesen werden bevor mann überhaupt einigermaßen sinnvoll eine Diagnose erstellen kann. Bitte keinesfalls wahllos / auf Verdacht Relais oder sonstige Teile tauschen! Hintergrund ist, das nun irreführende Fehlerspeichereinträge vorhanden sind die eventuell von der wirklichen Ursache ablenken und so in der Werkstatt unnötig Kosten verursachen.

Auch wenn Ihr Alfa schon fast zehn Jahre alt ist steckt doch eine Menge Elektronik in dem Auto - gerade am Getriebe ist in Selbsthilfe so gut wie nichts möglich.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Alfa Romeo